Startseite / Unser Haus / Aktuelles / AGB / Links / Kontakt

Aktuelles Details

Nikon Try & Buy Leihaktion Nikon D800, Nikon D610

Wir halten die Nikon D800, die Nikon D610 sowie ausgewählte Objektive leihweise zu Testzwecken bereit. Das Angebot ist limitiert, bitte kontaktieren Sie uns zur Klärung der Verfügbarkeit und weiterer Details.

 

>> KONTAKT <<

 

Volles Format.
Alle Möglichkeiten.

 

In jeder Situation perfekte Bilder.

FX steht für das Vollformat von Nikon. Und für die Entscheidung, keine Kompro­misse mehr zu machen. Für perfekte Bil­der. In jeder Situation. Mit seinen großzügigen Dimensionen spannt das FX-Format die Brücke von der Digitalfoto­grafie zum klassischen Aufnahmeformat
24 x 36 mm. Über Jahrzehnte hinweg hat sich der Kleinbildfilm als das nahezu universale

Aufnahmeformat etabliert. Auch im digitalen Zeitalter konnte sich das Kleinbild unter dem Namen »Vollformat« vor allem im professionellen Bereich behaupten. Nicht etwa aus Gewohn­heit, wie man vielleicht annehmen könnte. Konstruktionsbedingt ist das Vollformat kleine­ren Sensoren in zwei essentiellen Punkten überlegen: beim Dynamikumfang und der Bildgestaltung.

 

Volles Format. Zwei Modelle

Mehr Dynamikumfang: Nikon Vollformat-Sensoren erreichen einen besonders

hohen Kontrastumfang mit feiner Detailzeichnung auch in Lichter- und Schattenpartien. Verglichen mit kleineren Sensoren gleicher Pixelzahl sorgt dabei der größere Pixelabstand dafür, dass feinste Strukturen in hellen und dunklen Bildbereichen mit hoher Schärfe und hohem lokalen Kontrast dargestellt werden. Selbst bei sehr schwachem Licht erlaubt der enorme Belichtungsspielraum den Einsatz hoher ISO-Empfindlichkeiten bei sehr geringem Rauschen.

Präzise Bildgestaltung: Schon beim ersten Blick durch den Sucher wird der Unterschied deutlich. Dank des großen Aufnahmeformats ist auch das Sucherbild größer als bei Kameras mit kleineren

Sensoren. So erkennen Sie mehr Details, haben eine bessere Kontrolle über das Motiv und letztlich mehr Spaß am Fotografieren.

Ein weiterer Vorteil der identischen Abmessungen von Vollformat und Kleinbild ist, dass keine Brennweiten umgerechnet werden müssen. Das bringt ein Plus an Komfort – vor allem jedoch mehr Präzision in der Bildgestaltung. Denn neben der Blende hat auch der Abbildungsmaß­stab maßgeblichen Einfluss auf die Tiefenschärfe, deren gezielter Einsatz ein attraktives Ab­setzen des Motivs vom Umfeld ermöglicht.

Mit dem Vollformat von Nikon fotografieren Sie auf einem neuen, deutlich höheren Qualitätsniveau.

 

nikon-vollformat.de

 

Das Angebot ist limitiert, bitte kontaktieren Sie uns zur Klärung der Verfügbarkeit und weiterer Details.